Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

„Widerrufsrecht“

Grundsätzlich gilt nach Art. 40a ff. OR:
Art. 40f
Der Konsument hat kein Widerrufsrecht, wenn der Vertrag eine bewegliche Sache zum Gegenstand hat, die:
b. nach Vorgaben des Konsumenten angefertigt wird oder eindeutig auf persönliche Bedürfnisse zugeschnitten ist. Da wir stehts für unsere Kunden da sind, sind wir natürlich bei Unstimmigkeiten oder Problemen bei einer Bestellung bemüht um eine Lösung zu finden.